ENDLICH! DER LÜCKENSCHLUSS WIRD WAHR!

Die Beharrlichkeit und das Engagement der Garzer Bürgerinitiative unter Leitung von Sigismund von Schöning wurden belohnt und so erfolgte am 8. August 2016 der 1. Spatenstich für den Lückenschluss des Radweges Garz – Glewitzer Fähre. Trotz parlamentarischer Sommerpause des Landtages war viel politische Prominenz anwesend. Neben Kerstin Kassner, Angelika Peters, Ingulf Donig und Burkhard Lenz, die das Vorhaben seit vielen Jahren unterstützt haben, waren auch Infrastrukturminister Christian Pegel und Wirtschaftsminister Harry Glawe anwesend, um zusammen mit Bürgermeisterin Gitta Gohla und dem Leiter des Straßenbauamtes Stralsund Ralf Sendrowski , unter großer Beteiligung der Bürger von Garz, diesen Moment zu feiern!